Expo Milano 2015 - Deutscher Pavillon

 

Im Auftrag der ARGE Deutscher Pavillon haben wir einen Teil des dekorativen Innenausbaus übernommen.

 

Für die Ausstellung  fertigten wir 2 Stück sogenannte Klimawolken. Die Klimawolken wurden aus einer Aluminium Tragkonstruktion gefertigt, welche Innen und Außen mit einem akustisch wirksamen Gewebe bespannt wurden. Zusätzlich wurde dazwischen eine Schicht aus lichtdichtem Gewebe eingespannt.
Für die passgenaue Bedruckung der Außenseite wurden die vom Auftraggeber gelieferten 2D Druckdaten von uns auf das 3D Modell umgerechnet.

 

Im Showbereich des Pavillons wurden von uns mit Stoff bespannte Aluminiumrahmen geliefert. Wir lieferten außerdem die in die Rahmen integrierte LED Beleuchtung inkl. Zuleitung an die bauseits gestellten Dimmereinheiten.

 

 

Für unseren gesamten Leistungsumfang übernahmen wir die Werkplanung, Fertigung und Montage.

 

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie verantwortet die Messe Frankfurt Organisation und Betrieb des Deutschen Pavillons auf der Weltausstellung 2015 in Mailand. Konzept, Planung und Realisierung des Deutschen Pavillons übernimmt die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) der Unternehmen Milla & Partner (Stuttgart), Schmidhuber (München) und Nüssli Deutschland (Roth bei Nürnberg). Dabei zeichnen Milla & Partner für das inhaltliche Konzept, die Ausstellungs- und Mediengestaltung verantwortlich, Schmidhuber für das räumliche Konzept, die Architektur und Generalplanung sowie Nüssli für Ausführung und Projektmanagement.

 

©Milla & Partner / SCHMIDHUBER / NÜSSLI

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2017 Ellermann GmbH - Alle Rechte vorbehalten.
Die Marke und das Logo Ellermann sind urheberrechtlich geschützt.

Impressum
Datenschutzerklärung