Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften insbesondere der DSGVO sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir versuchen im folgenden leicht verständlich die Verwendung von personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen aufzuzeigen.

Diese Erklärung soll Sie daher aufklären welcher Art und in welchem Umfang und zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten erheben und verarbeiten.

 

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich im weiteren um alle die Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, also z.B. Ihre Adresse, Ihr Name und auch Ihre IP- Adresse des Internetanschlusses, von dem Sie unsere Seite aufrufen. Was im einzelnen unter personenbezogenen Daten und der Verarbeitung dieser Daten zu verstehen ist finden Sie hierüber hinaus im Artikel 4 der Datenschutzgrundverordnung ( DSGVO).

 

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt durch die:

Ellermann GmbH

Bokeler Straße 100

D-33397 Rietberg
HR B 7348 AG Gütersloh

Geschäftsführer: Boris Besler, Peter Carl Dahnke und Dirk Frenz

Tel.: +49 5244 90380

e-mail: info@ellermann-konzepte.de


 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Daten die bei uns verarbeitet werden sind:

1. bestehende Bestandsdaten von Kunden mit Namen und Adressen

2. Kontaktdaten wie z.B.Telefon- und Faxnummern, e-mail-Adressen 

3. uns überlassene Inhaltsdaten zum Zwecke der Vertragsabwicklung wie Texte, Bilder, undz.B. 

4. Vertragsdaten also alle zur beidseitigen Erfüllung von Verträgen notwendige Informationen 

5. Zahlungsdaten unserer Kunden dabei auch Bankverbindungen und Zahlverhalten

6.sogenannte Server-logfiles also uns besuchende Websites, auf welche Seiten zugegriffen wurde mit Datum und Uhrzeit.

7. erweiterete Kommunikationsdaten wie IP Adressen 

 

Dabei werden keine Daten besonderer Kategorien wie unter Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet.

 

 

Bei jedem Zugriff auf unsere Web-site werden Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in sogenannten Server-logfiles ( das sind Protokolldaten) gespeichert.

Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Seite durch Sie, Browsertyp und Version,Referring URL, verwendetes Betriebssystem, Hostname des zugreifenden Rechners aber auch die übertragene Datenmenge und der anfragende Internetprovider.

Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebots. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person aber ist durch uns nicht möglich. 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Grundlage für die Datenverarbeitung durch uns ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben.  Auch für einen vertraglichen Abschluss ist die Bereitstellung personenebezogener Daten nicht erforderlich. Sie sind in keinem Fall verpflichtet, persönliche Daten Daten bereitzustellen. Sofern Sie keine persönlichen Daten bereitstellen ist dies folgenlos. Dies gilt allerdings nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.

 

Eine Nichtbereitstellung hat dann aber gegebenenfalls zur Folge, dass  kein Vertrag geschlossen werden kann.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich.

 

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigt werden oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen.

 

Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien: Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung, Webhoster, IT-Dienstleister. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

 

Wir treffen durch interne organisatorische und technische Maßnahmen fortlaufend Maßnahem um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit ,sowie den Schutz Ihrer persönlichen Daten gem. Art. 32 DSGVO Daten sicherzustellen. Diese Maßnahmen orientieren sich am jeweiligen Stand der Technik und dem Schutzrisiko.

 

Wenn Sie Pay-Pal als Zahlungsmittel verwenden möchten, unterliegen alle Pay-Pal Transaktionen der Pay-Pal Datenschutzerklärung die Sie unter folgendem Link finden:

  https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE 


 

Dauer der Speicherung

Nach der vollständigen Vertragsabwicklung werden Ihre Daten zunächstfür die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher Auflagen ( handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen sind hierzu maßgeblich) weiter gespeichert. Danach werden wir diese Daten löschen, sofern Sie der weiteren Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

 

Rechte der betroffenen Personen

Ihnen steht bei Vorliegen der getzlichen Vorschriften folgende Rechte nach Art.15  bis Art. 20 DSGVO zu:

1. Das Recht auf Auskunft über Ihre Daten

2. Das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten z.B. wenn wir diese falsch oder unvollständig erfasst haben

3. Das Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten

4. DAs Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten 

5. Das Recht auf Datenübertragbarkeit 

zu. Alle diese Leistungen sind für Sie unentgeldlich.

 

Außerdem steht Ihnen nach Art. 21(1) DSVGO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6(1) DSVGO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Direktwerbung durch uns.

 

Sie haben darüberhinaus ein Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Diese Behörde ist:

Postanschrift:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de


 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem fremden Zugriff durch Dritte ist selbst nach höchstem Sicherheitsstandard nicht möglich.

 

Bonitätsauskunft

Sofern wir in vertragliche Vorleistungen für unsere Kunden treten behalten wir uns vor eine Auskunft übder die Bonität und auch der Identität des Kunden einzuholen und das Kreditrisiko einschätzen zu können. In diesem Rahmen übermitteln wir personenbezogene Daten des Kunden wie Namen, Adressen und dergleichen mehr an unseren derzeit beauftragten Partner:

RV Versicherung Wiesbaden.

 

Die aus dieser Auskunft erhaltenen Daten über Bonität oder Wahrscheinlichkeit des Zahlungsausfalls verarbeiten wir im Rahmen einer sachgerechten Ermessensentscheidung. Bei begründeten Ausfallverdacht unserer Forderungen sind wir berechtigt eine Lieferung auf Rechnung zu verweigern. 

 

Cookies

Diese Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Ellermann GmbH hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl ihr Webangebot als auch ihre Werbung zu optimieren.


 

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Ellermann GmbH  zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


 

Browser Plugin / Opt-out

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.


 

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2017 Ellermann GmbH - Alle Rechte vorbehalten.
Die Marke und das Logo Ellermann sind urheberrechtlich geschützt.

Impressum
Datenschutzerklärung